die Superbude: Hamburgs perfekte Kurzzeit-Heimat

    Willkommen in Hamburgs coolstem Hostel - ehrlich, stylisch, anders

    Super Menschen, super Zimmer, Superbude! Hamburgs coolstes Hostel hat sich in den letzten Jahren vom Geheimtipp zur Übernachtungsinstitution gemausert. Nicht zuletzt deswegen empfehlen wir die Jungs und Mädels wärmsten Herzens, falls ihr noch auf der Suche nach einer Bleibe für euren Aufenthalt in der Hansestadt seid.

    Zur Superbude gehören zwei Häuser, die ihre Gäste mit Liebe zum Detail, coolem Service und einmaligem Flair verwöhnen. Seit 2008 ist die Superbude St. Georg, die zentral hinter dem Hamburger Hauptbahnhof liegt, beliebter Kurzzeit-Heimathafen für Freunde, Familien, Feierwütige, Vielreisende und Freigeister. Im Jahr 2012 folgte dann die kleine Schwester, die Superbude St. Pauli: Im Herzen der Sternschanze gelegen, ist sie die ideale Ausgangsbasis, um Hamburg auf eigene Faust zu erkunden.


    Seid smart und spart! Mit dem Waterkant Touren-Rabatt 5 Euro pro Nacht und Zimmer sparen

    „Und was machen die Superbuden so besonders, dass sie von euch Klappskallis empfohlen werden?“, könntet ihr zu Recht fragen. Da wäre zum einen die knallbunte Mischung an Gästen, die das besondere Flair der beiden Häuser ausmacht. Bunter als die Naschtüten, die es beim Kiosk eures Vertrauens für zwei Euro auf die Faust gibt. In den liebevoll gestalteten Zimmern fühlt sich jeder wohl. Zu diesem allgegenwärtigen Wohlfühlzustand trägt darüber hinaus das Team der Superbude bei, das einem stets das Gefühl gibt, bei Freunden zu pennen: hilfsbereit, freundlich, hanseatisch ehrlich.

    Ihr braucht weitere Argumente? Das Frühstück in den Superbuden kann es mit jedem in Hamburg aufnehmen, es gibt überall kostenloses W-Lan und frei zugängliche iMacs für beste Connections in den Rest der Welt. Der große Abschluss-Clou: Über das integrierte Buchungstool zur Linken spart ihr zudem 5 Euro pro Nacht und Zimmer. Nichts wie hin da, ihr Hamburg liebenden Sparfüchse!


    "Ich sach' mal: Wenn ich nicht bereits in Hamburg eine Wohnung hätte, wäre die Superbude das Zuhause meiner Wahl. Dann müsste ich mich auch nicht mehr ums Frühstück und Bettenmachen kümmern. Super gemütlich, absolut zu empfehlen!"

    Jan, Mitgründer & Tourguide
    von Waterkant Touren