Good School Workshop: Die Coolen von der Schule

    Von Zeit zu Zeit sind wir nicht bloß Stadtführer, sondern sehr viel mehr als das. Zum Beispiel immer dann, wenn Firmen an uns heran treten, die ein besonderes Event auf die Beine stellen, das sich nachhaltig in den Köpfen der Teilnehmer einprägen soll. So wie vor wenigen Tagen die Hamburger Good School: Eine "Schule" für digitalen Wandel, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Wissen, Fähigkeiten und Inspiration in neuen Medien und innovativem Marketing zu vermitteln.

    Vor diesem Hintergrund bieten die Good School-Macher verschiedene Workshops an, deren Teil unlängst auch wir waren - als Rahmenprogramm, Shuttle-Service, stille Mäuschen und Experten für ausgefallene Locations.


    Mal unter uns Pastorentöchtern: Wären die Schulen, die wir weiland besuchten, nur halb so spannend gewesen, wie der Good School-Workshop mit dem Titel "Update Digital", hätten unsere Abinoten wahrscheinlich für ein Jura- oder Medizin-Studium gereicht. So sehr hätten wir uns ins Zeug gelegt. Informativ, interaktiv, anschaulich erklärend - die rund 20 Teilnehmer aus verschiedensten Branchen hatten sichtlich Spaß an den Inhalten, die ihnen Anfang Juli an drei aufeinanderfolgenden Tagen von den Good School-Dozenten vermittelt wurden. Und wir müssen es wissen, schließlich waren wir dabei!

    Darüber hinaus waren unsere Aufgaben bei diesem speziellen Event erfrischend abwechslungsreich. Zum einen sorgten unsere Bullis Jolante, Alois und Roger samt Guides für einen reibungslosen Shuttle zwischen den einzelnen Workshop-Locations - inklusive stärkender Mittagspause in Hamburgs Südosten. Zum anderen waren wir Mittler zum Café vju im Wilhelmsburger Energiebunker, in dessen Räumlichkeiten Teile des Workshops stattfanden. In einmaliger Atmosphäre über den Dächern der Stadt lernt es sich eben nochmal deutlich angenehmer.

    Unser Dank gilt an dieser Stelle den Organisatoren der Good School für die unkomplizierte und tolle Umsetzung dieses coolen Projekts! Falls ihr ebenfalls mit dem Gedanken spielt, ein wirklich außergewöhnliches Teamevent auf die Beine zu stellen, schaut mal bei unseren individuellen Touren vorbei - vielleicht kommen wir ja schon bald zusammen.


    Kommentar schreiben

    Kommentare: 0